Dauerausstellungen

Sakrale Kunst im Schluckenauer Zipfel. Ein sinnvolles Erlebnis

Die Tschechisch-deutsche Exposition erzählt vom Leben der Heiligen Familie und schließt an die geistliche Botschaft der Loretokapelle – des Heiligen Hauses an. Die Schatzkammer stellt Messgewänder und liturgische Gefäße vor. Erinnert wird an Geschichten von Wallfahrtsstätten und Kreuzwegen im Schluckenauer Gebiet und an Schicksale der Kirchen, die in der Region nach 1945 zerstört wurden. Im Jahre 2013 wurde der Ausstellungsraum in der Marien-Wallfahrtsstätte der Rumburger Loretokapelle zugänglich gemacht. Die Exposition ist in dem gefühlvoll rekonstruierten Eingangsgebäude zu sehen.

Geschichte der Loretokapelle in Rumburk (1707–2007)

Ambit a vstupní budova Lorety Rumburk na dobové rytině. Neznámý autor, nedatováno

Die unterirdischen Loretoräume in Rumburk

Der Kapuzinerkonvent in Rumburk (1683–1950)

Celkový pohled na kapucínský klášter a kostel sv. Vavřince v Rumburku mezi lety 1785 - 1800. Neznámý autor, nedatováno