Loretonacht 2017 im Loreto Rumburk

Das sakrale barocke Denkmal Loreto Rumburk öffnet sich in den Abendstunden am Freitag den 19. 5. 2017 von 20.00 bis 23.00 Uhr. Als Hauptattraktion der diesjährigen Loretanischen Museumsnacht 2017 in Rumburk wird ein Videomapping – eine Projektion auf die Wand der Loretokapelle mit der Bezeichnung: Verkündigung. Vorbereitet wird es von Herrn Pavel Mrkus, Dekan der Kunst- und Designefakultät UJEP in Ústí nad Labem (Aussig a.d.Elbe). Das Kulturprogramm der Loretanischen Museumsnacht 2017 wird sich  am Vorhof vor der Loretokapelle der Jungfrau Maria, im geschützten Kreuzgang aus der Hälfte des 18. Jahrhunderts und in der Klosterkirche des Hl. Laurentius aus dem 17. Jahrhundert abspielen. Die Loretonacht 2017 bereitet die Römisch-katholische Pfarrgemeinde – Dekanat Rumburk und die Stadt Rumburk vor. Die einzige Aktion dieser Art in der Böhmischen Schweiz wird schon das elfte Mal im Rahmen des gesamtstaatlichen Festivals der Museumsnächte 2017 veranstaltet. Die Loretonacht 2017 in Rumburk findet mit  Unterstützung des Tschechisch-deutschen Zukunftfonds und der Region Ústí (Aussig) im Rahmen des Projektes „310 Jahre Loreto Rumburk“ statt. Sie wird auch von der Sparkasse Oberlausitz – Niederschlesien und der Firma JVB Rumburk unterstützt.

Die Musikbegleitung besorgen im Verlauf der Loretonacht 2017 Kindergesangchöre. Schüler des Gymnasium Varnsdorf stellen dramatisierte regionale Sagen von Wallfahrtsstätten vor. Im Kreuzgang kann man in Bastelwerkstätten basteln. Außer Dauerexpositione sind auch zu besichtigen: z.B. eine Passionskrippe, die Ausstellung „Barocko in Rumburk“ und die Ausstellung „Meine Heimat auf Verwandlungswegen“. Sie erinnert an einunzwanzig erneuerte Denkmäler im Böhmischen Grenzgebiet. Das ganzjährig zugängliche Kulturdenkmal Loreto Rumburk bietet Dauerausstellungen über die Geschichte der Loretokapelle und des Kapuzinerklosters an.  Im Eingangsgebäude befindet sich eine Exposition der sakralen Kunst im Schluckenauer Gebiet.

Programm:

20.05-20.15 Kindersängerchor Zpěváček. Grundschule V. Kováře in Rumburk (Vorhof)

20.20-20.50 Kindersängerchor Čtyřlístek Grundschule U Nemocnice in Rumburk (Vorhof)

20.55-21.25 Theaterstück – Sagen von Wallfahrtsstätten im Schluckenauer Gebiet – Gymnasium Varnsdorf (Vorhof)

21.30-22.00 Sängerchor N.T.C. Gymnasium Rumburk (Kirche des Hl. Laurentius)

21.05-23.00 Videomapping „Verkündigung“ des Pavel Mrkus mit Musikbegleitung, Projektion auf die Wand der Loretokapelle (7 Min. Programmschleife) (Vorhof)

Loreto Rumburk, Freitag 19. 5. 2017,20.00 – 23.00 XI.Loretanische Museumsnacht 2017 in Rumburk. Videomapping „Verkündigung“ – des Bildners Pavel Mrkus – Projektion auf die Wand der Loretokapelle. Musikauftritte der Kindersängerchöre  Zpěváček, Čtyřlístek und N.T.C. Bastelwerkstätten im Kreuzgang.  Dramatisierte regionale Sagen vom Ensemble des Gymnasium Varnsdorf. Findet im Rahmen  des  Festivals der Museumsnächte 2017 statt. Die Aktion veranstaltet die Römisch-katholische Pfarrgemeinde – Dekanat Rumburk und die Stadt Rumburk mit Unterstützung des ČNFB, der Region Ústí, der Sparkasse Oberlausitz – Niederschlesien und der Firma JVB. Eintritt: 25 Kč

Übersicht der Aktionen im Jahre 2017 in der Loretokapelle in Rumburk            

Kalendář událostí

Januar 2018
MDMDFSS
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31     
« Dez   Feb »